jazz é-tap
Live-Musik, Theater & Steptanz-Gruppe
Kunst als menschliches Erlebnis
Kunst als Begegnung
 

Aktuelle Projekte | Quintett édul'color    Video    Presse & Referenzen

 

Quintett édul'color. Jazz-Geschichte, interaktives Konzert, Unterhaltung mit Musik-, Bass-, Klavier- und Stepptanz für Kinder und Jugendliche zum Bildungszweck. Swing, middle jazz, mainstream, bebop, Modern Jazz, zeitgenössischer und experimenteller Jazz, kubanische, latein und brasilianische Musik, Funk.  Lausanne, Schwiez, Montreal, Québec, Kanada, Barcelone, Spanien. Musikal- und Tanzimprovisation. Alex Bellegarde / Stéphane Fisch / Sonja Bosshardt / Antoine Brochot (Bass), Guillaume Martineau / Jean-Yves Poupin / Léo Chevalley / Alix Logiaco (Klavier), Marc Drouard (Gitarre), Alain Petitmermet (Schlagzeug), Roser Font / Guillem Alonso / Lukas Weiss / Shelley Oliver / Emilie Rupp / David Chia Bosch / Shyrleen Müller / Ursina Meyer / Aileen Mazenauer / Thomas Wadelton / Steven Harper / Adriana Harper / Laurent Bortolotti (Stepptanz + Choreographie + Schauspiel).
 

Kurz zusammengefasst: Die Geschichte des Steptanzes und Jazz wird in Musik, Tanz und Video-Clips erzählt. Dieses Bildungsprogramm ist für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren geeignet und ist aufgeteilt in zwei Teile. Der erste Teil des Programmes dauert rund 35-40 Minuten und präsentiert den Zuschauern auf der Bühne live die Geschichte des Steptanzes in Verbindung mit dem Jazz, von den Anfängen bis zur Gegenwart. Der zweite Teil dauert 15 Minuten und verknüpft anhand von Filmausschnitten den Steptanz mit dem "Vaudeville" und dem Musical.
Im Gründungsjahr und kurz noch folgend (2010-2011) bestand die Gruppe zunächst unter dem Namen "septet édul’color".
Dauer des Programmes: 50-60 Min.

Wir bieten den Schülern auch die Möglichkeit, mit uns zusammen eine Einführung in den Steptanz zu erleben. Die Schnupperstunde findet in den Klassenräumen statt. Schüler, die sich danach trauen, können dann mit auf die Bühne gehen und die Tanzschritte zeigen, die sie in dieser Stunde gelernt haben.
Dauer der Schnupperlektion: 45-50 Min.

Wenn Sie im Kanton Freiburg ansässig sind, haben Sie die Möglichkeit, ein kantonales Stipendium von "Culture & École" zu erhalten.

Datenblatt (enthält eine detaillierte Beschreibung des Programmes sowie Kosten)

Laurent Bortolotti - Künstlerische Leitung, Choreographie, Steptanz, Schauspiel - Lausanne, Schweiz
Sonja Bosshardt - Bass - Bern, Schweiz / Antoine Brochot -Bass- Paris, Frankreich
Alix Logiaco - Klavier - Paris, Frankreich / Jean-Yves Poupin - Klavier - Genf, Schweiz
Steven Harper - Steptanz, Schauspiel - Avignon, Frankreich
Thomas Wadelton - Steptanz, Schauspiel - Melbourne, Australien

Ehemalige Mitwirkende: Guillaume Martineau (Klavier), Léo Chevalley (Klavier), Marc Drouard (Gitarre) / Teis Semey (Gitarre), Alain Petitmermet (Schlagzeug), Alex Bellegarde (Bass, Komposition) / Stéphane Fisch (Bass, E-Bass, Komposition) / Fuensanta Méndez (Bass, Gesang) und Shelley Oliver (Steptanz, Choreographie) / Emilie Rupp (Steptanz, Schauspiel) / Laia Mollins (Steptanz) / Roser Font (Steptanz, Tanz, Choreographie, Gesang) / Guillem Alonso (Steptanz, Tanz, Choreographie, Schauspiel) / David Chia Bosch (Steptanz, Schauspiel) / Lukas Weiss (Steptanz, Tanz, Choreographie, Schauspiel) / Shyrleen Müller (Steptanz, Schauspiel) / Ursina Meyer (Steptanz, Schauspiel) / Aileen Mazenauer (Steptanz, Schauspiel) / Fredy Corado (Steptanz, Schauspiel) / Danii Berger (Steptanz, Schauspiel)